oxylightHD Küchenabluft-Reinigung

Effiziente Abluftreinigung in Großküchen und Kantinen

Abluftreinigungsmodule zum Abbau von Fett, Gerüchen und organischen Verbindungen in der Küchenabluft.

Produktbeschreibung

Nachrüstset zur einfachen Installation in neue oder bestehende Dunstabzugshauben in Kantinen und Großküchen. Das Paket umfasst die zum sicheren Betrieb benötigten Komponenten, wie z.B. für den besonderen Einsatzzweck angepasste VUV-Lampen, zum Betrieb benötigte elektronische Vorschaltgeräte (fertig montiert im Klemmenkasten), Edelstahlhalterungen für die Befestigung der Strahlenquellen, Luftstromwächter und Reed-Kontakt-schalter sowie eine ausgefeilte Steuerelektronik, inklusive eines IP 66 geschützten Bedienteils, um die Anlage fernsteuern zu können.

Das Oxylight-HD Nachrüstset wird projektspezifisch ausgelegt und angeboten. Gerne senden wir Ihnen einen Fragebogen zur Projekterfassung zu.
Die Integration erfolgt durch die Lüftungsbaufirma Ihres Vertrauens vor Ort. Konkrete Installationsanweisungen, Inbetriebnahmeinstruktionen sowie Muster für Abnahmeprotokolle werden selbstverständlich mitgeliefert. Nach korrekter Installation und Inbetriebnahme des Oxylight-HD Nachrüstpaketes entsprechen die Anlagen der DIN 18869-7, Anhang A, „Betrieb von UV-Anlagen zur Aerosol- und Aerosolatnachbehandlung“.

Vorteilhafte Anwendungsbereiche

  • Kantinen und Restaurantküchen
  • Front-Cooking-Stationen
  • Mobiles Eventcooking
  • Grillstationen
  • Fast-Food Restaurants
  • Fischzubereitung

Verfahrensvorteile

  • Keine Brandgefahr durch Fettablagerungen – das Verfahren bietet den bestmöglichen Brandschutz für Küchenabluftanlagen
  • Durch die Geruchsbeseitigung wird ein Umluftbetrieb mit Wärmerückgewinnung möglich
  • Keine bzw. extrem verringerte wiederkehrende Reinigungskosten
  • Reduzierung alter, bestehender Fettrückstände
  • Keine Emissionsprobleme, sodass Auflagen von Behörden eingehalten bzw. erlangt werden können
  • Bessere Hygiene durch Keimreduktion
  • Erhebliche Verringerung der Ausfallzeiten des Küchenbetriebs durch sehr schnelle Wartung


Besondere Produkteigenschaften

  • Anstelle von 4-6 Lampen wird in der Regel nur eine Lampe benötigt. Das spart Energie und Kosten
  • Da kein Metallrahmen mit festem Maß benötigt wird, können Nachrüstungen schnell, einfach und flexibel durchgeführt werden, auch bei schwer zugänglichen Installationen
  • Die Vorschaltgeräte werden nicht im Abluftbereich montiert und daher keiner hohen Ablufttemperatur ausgesetzt. Das Oxylight-HD System beinhaltet elektronische Hochfrequenz-Vorschaltgeräte mit Elektrodenvorheizung für schonende Lampenzündung und nachweislich verlängerter Lebensdauer
  • Keine Steckverbindungen im Abluftstrom, in welchen es zu Spannungsüberschlägen kommen könnte
  • Durch entsprechende Reserve der Freigabekontakte der Steuerung können mit einer Steuerung zwei separate Installationen unabhängig voneinander betrieben werden
  • Verlängerte Lampenlebensdauer: 10.000 Betriebsstunden im VUV-Bereich dank LongLife

Funktionen der Steuerung

  • Sequentieller Lampenstart zur Verhinderung von Netzüberlastungen im Einschaltmoment
  • Betriebsstundenzähler mit Vor- und Hauptalarm zum Lampenwechsel
  • Ereignisprotokollierung
  • Signaleingang zum Zuschaltung des Moduls durch externes Signal (z.B. Gebäudeleittechnik)
  • Alarmausgang an übergeordnete Steuerung (Gebäudeleittechnik)
  • Not-Aus Funktion
  • Visuelle und akustische Alarmsignalisierung
  • Programmierbare Tages- und Wochentimerfunktion
  • Automatischer oder manueller Anlagenstart wählbar
  • Sicheres Steuersystem durch selbstüberwachende Leistungsrelais und Schutzabschaltung
  • Passwortgeschütztes Menü
  • Offenes Bus-Protokoll für zusätzliche Displays und Funktionen
  • Mehrsprachiges LCD Display
  • Schutzart IP 66 mit interner Temperaturregelung
Downloads
Dateiname Größe
 oxylightHD_R01.pdf 986 KB