oxylightPRO Abluftreinigungsmodule

Effiziente industrielle Abluftreinigung mit System

Abluftreinigungsmodule zum Abbau von VOCs, Gerüchen und organischen Verbindungen in industriellen Prozessen.

Produktbeschreibung
Jedes oxylightPRO Modul besteht aus einem VUV-Modul zum Integration in die Abluftanlage, sowie einer UVTRONIC Steuer- und Versorgungseinheit zum Betrieb der im Modul integrierten VUV-Hochleistungsstrahlenquellen. Aufgrund des modularen Konzeptes können Anlagen jeder Größe einfach und wirtschaftlich je nach Anforderung skaliert werden.

Die  verwendeten VUV-Strahlenquellen sind speziell für die oxylightPRO Module entwickelt worden und stellen neben der intelligenten Steuer- und Versorgungstechnik die Kernkomponente der Lösung dar. Nur durch die PUV-Hochleistungsstrahlenquellen können die hohen Anforderungen an die industrielle Abluftreinigung nachhaltig und messbar erfüllt werden.

Typische Anwendungen

  • Abfallwirtschaft (Kläranlagen, Altölaufbereitung, Abfalllager in Industrie- und Wohnanlagen, Sortierstationen)
  • Landwirtschaft (Tierhaltung und Zucht)
  • Schlachthöfe (Tierkörperverwertung)
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie (Frittierung, Fischerei, Röstereien, Tabakfabriken, Cerealienproduktion, gewerbliche Küchen, ...)
  • Chemische Industrie (Kunststoffverarbeitung, VOC Abbau, Lösungsmittelabbau, Methanabbau)
  • Gummi- & Papierindustrie (Vulkanisierbetriebe, Papierfabriken)
  • Lüftungs- und Klimaanlagen (Flughäfen, Krankenhäuser, Halbleiterindustrie)

Auslegung
Die Anforderungen an die Abluftreinigung sind je nach Anwendungsbereich, Stoffkonzentrationen und Sollwertvorgaben sehr unterschiedlich. Daher werden die oxylightPRO Module individuell für den jeweiligen Prozesses konfiguriert und in Abstimmung mit dem Betreiber zuverlässig ausgelegt.

Wir unterstützen Sie durch unsere erfahrenen und kompetenten Verfahrenstechniker und bieten Ihnen für komplexe Aufgabenstellungen Testsysteme für Voll- und Teilvolumenströme an. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung in der Industriellen Photochemie und Abluftaufbereitung.

oxylightPRO Abluftreinigung

UV-Tronic

LampControlPRO2

oxylightPRO Module

Funktionen der Steuerung

  • Sequentieller Lampenstart zur Verhinderung von Netzüberlastungen im Einschaltmoment
  • Betriebsstundenzähler mit Vor- und Hauptalarm zum Lampenwechsel
  • Ereignisprotokollierung
  • Signaleingang zum Zuschaltung des Moduls durch externes Signal (z.B. Gebäudeleittechnik)
  • Alarmausgang an übergeordnete Steuerung (Gebäudeleittechnik)
  • Not-Aus Funktion
  • Visuelle und akustische Alarmsignalisierung
  • Programmierbare Tages- und Wochentimerfunktion
  • Automatischer oder manueller Anlagenstart wählbar
  • Sicheres Steuersystem durch selbstüberwachende Leistungsrelais und Schutzabschaltung
  • Passwortgeschütztes Menü
  • Offenes Bus-Protokoll für zusätzliche Displays und Funktionen
  • Mehrsprachiges LCD Display
  • Schutzart IP 66 mit interner Temperaturregelung
Downloads
Dateiname Größe
 oxylightPRO_Module_DE.pdf 870 KB
 oxylightPRO_Module_EN.pdf 870 KB